Code Literacy und Modding auf der PLAY 14

Das war wirklich ein sehr schöner und anregender Talk auf der Play 14 mit hörenswerter musikalischer Untermalung und viel Netzwerkeln mit alten und neuen Bekannten und Freunden. Eigentlich ging es um den etwas vertrackten Begriff “Code Literacy“, also ob nicht alle in der digitalen Gesellschaft coden/programieren können müssten sollten wollten (Flashback in die 1980er Jahre, BASIC lässt grüßen). Im Kontext des Talks wurde ich auch zum Modding interviewt. Das sehr spontane Stehgreifinterview gibt es hier zu sehen.

P. S.

Jetzt weiß ich auch endlich woher ich Uke (Moderator) kenne (bzw. meinte aus dem RL zu kennen) – das ist einfach zu viel Celebrity … :-)

Have a look

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>